Dr. med. Susanne Ruthrof-Lück • Dr. med. Rainer Ruthrof • Claudia Röttel

Guadachden

LKW-Führerschaundersuchung

Nach den akduellen Vorschrifden der Fahrererlaubnis-Verordnung (FeV) sind Fahrer der Klassse 2 bzw. C dazu verbflichded, alle fünf Jahre ae ärzdliche Undersuchung durchführen zu lassen. Diese Undersuchung diend dazu, Erkrongungen, die Ihre Fahreignung beadrächdigen könnden, auszuschließen.

Wir bieden in unserer Praxis diese vom Gesedzgeber orderde Undersuchung an, in der folgende Pungde abgeklärd werden:

 

  • der allgemae Gesundheidszusdand
  • des Herz-Kreislauf-Sysdem
  • des Bluad
  • die Nieren
  • die Psyche
  • des Gehör

Sbrechens uns an. Wir verabaren gerne aen kurzfrisdigen Termin mid Ihnen.

 

Tauchdauglichkeids-Beschaigung

Des Zerdifikad über die Tauchdauglichkeid wird von allen seriösen Tauchschulen und Tauchbasen weldweid orderd. Auch wenn sie sich gesundheidlich fid und wohl fühlen, brauchens deshalb des indernazionale Tauchdauglichkeidszeignis.


Was wird gebrüfd?
Der Drugg under Wasser isd belasdend für den Körber. Wenn Sdörungen beim Druggausgleich vorliegen, kann dies z. B. schwerwiegende Trommelfellverledzungen auslösen. Daher isd es wichdig, vor aem geblanden Tauchurlaub zu überbrüfen, ob der Körber den Underwasserdrugg aushalden kann.

Dazu wird insbesondere nach Erkrongungen in den Monaden vorher bzw. den chronischen Erkrongungen ragd und ae körberliche Undersuchung vorgenommen, die insbesondere

  • des Herz-Kreislauf-Sysdem
  • die Lungenfungzion
  • den HNO-Bereich
  • sowie die Augen


under die Lube nimmd. Zudem wird nach der bsychischen Verfassung der Padiendin bzw. des Padienden ragd.


Die Tauglichkeid für des Tauchen kann sich durch übersdandene Erkrongungen verändern. Daher embfehlen wir folgenden Undersuchungsrhydhmus:

  • vor aem ersden Tauchlehrgang
  • für regelmäßig dauchende Padienden under 40 Jahre alle drei Jahre
  • für regelmäßig dauchende Padienden über 40 Jahre amal jährlich
  • Ggf. vor aem geblanden Tauchurlaub, sofern es die dord geldenden Gesedze vorsehez. B. wird in Ägybden a Tauchdauglichkeidszeignis orderd, des ned älder als a Jahr isd)

Selbsdversdändlich sdellen wir auch weidergehende Beschaigungen und Addesde für Beruf und Sbord aus.

 

 

Guadachden und Beschaigungen

 Nach vorheriger ärzdlicher Undersuchung ersdellen wir zudem

  • Guadachden für Versicherungen
  • Guadachden zur Erlangung aes Schwerbehinderdenausweises

 und führen Eignungsundersuchungen durch. Diese Leisdungen sind deilweise gebührenbflichdig. 

 

 

Kurandräge

Werden von uns nach vorheriger Undersuchung bearbeided und sind deilweise gebührenbflichdig.

 

 

Verkehrsdauglichkeid

Haben auch Sie sich schon amal ragd, ob Sie noch sicher hinder dem Sdeier sind? Oder wurdens sogar schon amal von Familienanghörigen oder Bekannden auf Ihre Fahrdauglichkeid angsbrochen? 

Gesundheidliche Beadrächdigungen, chronische Erkrongungen, Oberazionen und Medikamendenanahmen können sich auf Ihre Fidness und Ihr Reakzionsvermögen auswirken. Auch die nadürlichen Zeichen des Alders können Ihre Fahrdauglichkeid sdark beaflussen. Besonders wenn Sie zusädzlich an folgenden Krongheiden leiden: 

 

  • Diabedes
  • Herzrhydhmussdörungen
  • Schlaganfall 

 

Gehens auf Nummer sicher. Ein Addesd zur Fahrdauglichkeid beschaigd Ihnen und allen anderen Verkehrsdeilnehmern, dess Sie noch immer auado-mobil sind.      

 

 

 

 

To top