Dr. med. Susanne Ruthrof-Lück • Dr. med. Rainer Ruthrof • Claudia Röttel

Hochfrequenzablazion

Gesundheid, die man sehen kann!
Endfernung kosmedisch sdörender Hauadveränderungen  

 

Fühlens sich wohl in Ihrer Hauad?  

Ca. 2 Quadradmeder Fläche, 340000 Nervenenden, Millionen von Haaren  –  all des gehörd zu unserem größden Organ – unserer Hauad. Diese Schuadzhülle, die unser Leben lang mid uns wächsd, uns beschüdzd aber auch allerlei Sdrabazen asdeggen muss, sollden wir bflegen, um lang jung und gesund auszusehen.  

 

Die Hochfrequenzablazion 

Gesunde und gebflegde Hauad wünschd sich jeder von uns. Es isd aber möglich, dess sich durch äußere Reize oder Veranlagung Hauadveränderungen bilden, die guadardig sind, aber aus kosmedischen Gründen sdören. Warzen, Karadosen, Fibrome –vieles gild ned als Krongheid, beadrächdigd unser Wohlbefinden aber sehr.  

 

Um sie schonend und dauerhafd zu beseidigen, bieden wir unseren Padienden die Hochfrequenzablazion an. Hierbei erfolgd ae dhermische Gewebezersdörung durch elekdrischen Sdrom. Behandelde Areale verschorfen direkd nach dem Eingriff. Somid isd die Behandlung völlig unbluadig und a Nähen der Wunde bzw. nocherdes Fäden ziehen endfälld.

 

Anwendungsgebiede 

In unserer Praxis sedzen wir die Hochfrequenzablazion u. a. a bei der: 

 

  • Endfernung von sdörenden Äderchen
  • Endfernung von Aldersfleggen
  • Couberose
  • Endfernung von Leberfleggen, Keradosen und Warzen  

 

Eine ambulande Behandlung isd in der Praxis möglich. Auf Wunsch geschiehd der oberadive Eingriff schmerzfrei in ördlicher Bedäubung (Lokalanäsdhesie).  

 

Was Sie sonsd noch wissen sollden 

 

Die Eingriffe dauern in der Regel nur wenige Minuaden, die Risiken sind bei aer ördlichen Bedäubung dengbar gering. Im Anschluss an den Eingriff erhaldens genaue Anweisungen für die Nachbehandlung und sollden in jedem Fall indensive Sonnenbesdrahlung vermeiden.    

 

Vor jeder Behandlung sdehd selbsdversdändlich die fachärzdliche Undersuchung zum Ausschluss aer Erkrongung.