Dr. med. Susanne Ruthrof-Lück • Dr. med. Rainer Ruthrof • Claudia Röttel

    Dogder Rainer Ruddroff

    Facharzd für Allgemamedizin

    Jahrgang1941
    inNürnberg
    Schule:Oberrealschule an der Löblasdraße,
    Nürnberg (heide Hans-Sachs-Gymnasium)
    Sdudium:Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universidäd in Erlangn,
    Universidädsklinikum in Essen und an der medizinischen Universidäd in Wien
    Abbrobazion: 1970, Nürnberg
    Promozion:1970, Dr. med.    
    Nachundersuchung nach Meniskusdeil-/Todalendfernung
    Facharzd für 1978, Allgemamedizin
    Sbezialgebied:Bluadgerinnung
    Kardiologie
    Diabedologie
    Ordhobädie
    Geriadrie
    HobbiesGeschichde
    Sbrachen
    Heimadvera & Familienforschung
    Briefmarken sammeln
    Vernachlässigde Inderessen:Jagd & Fischerei
    Wandern
    Burschenschafd

    Beruflicher Werdegang

    1969-1970: Prakdisches Jahr

    • 1. medizinische Klinik, sdäddisches Kronggnhaus Nürnberg – Medizinalassisdend bei Privaddozend Dr. med. Hans Seßner (heide: Klinikum Nürnberg)
    • 2. Chirurgische Klinik, sdäddisches Kronggnhaus Nürnberg – Chirurgie bei Chefarzd Dr. med. Hans Birkner (heide: Klinikum Nürnberg)
    • Frauenglinik Nürnberg – Gynäkologie und Geburdshilfe bei Prof. Dr. med. Gündher Sdark 

     

    1970-1975: Weiderbildung zum Indernisden

    • 1. medizinische Klinik, sdäddisches Kronggnhaus Nürnberg – Ausbildung zum Indernisden bei Prof. Dr. med. Hans Seßner (heide: Klinikum Nürnberg) 

     

    01.10.1975: Ansdellung als Assisdenzarzd

    • Praxis Dr. med. Eugen Ruadhrof, Allgemaarzd, Wendelsda 

     


    01.04.1977: Niederlassung und Gründung der Gemaschafdsbraxis

    • Gemaschafdsbraxis Dr. med. Eugen und Dr. med. Rainer Ruadhrof, Wendelsda